Angebot

Einzelbegleitung

Nach einem ersten persönlichen Gespräch vereinbaren wir gemeinsam, wie die weitere Begleitung gestaltet wird.

In der Regel finden meine Begleitungen in dem persönlichen Umfeld statt, entweder als Besuch bei ihnen zu Hause oder bei einem Spaziergang. Sollte beides nicht möglich sein, finden wir sicher eine Alternative.

Gruppentreffen

In der Gruppe treffen sie andere trauernde Eltern, Mütter, Väter in einem geschützten Raum. Der „TrauerRaum“ bietet ihnen die Möglichkeit sich zu erinnern, zu schweigen oder zu sprechen, sich auszutauschen, zu weinen und auch um ein bißchen Leichtigkeit zu erfahren.

Die Abende der Gruppentreffen finden einmal im Monat statt und sind strukturiert. Nach der Anfangsrunde sind verschiedene Themenschwerpunkte von der Gruppenleitung vorbereitet.
Gerne werden besondere Themenwünsche berücksichtigt. Der Kostenbeitrag für die Räumlichkeiten und Materialien beträgt 15 € pro Abend und Person. Sprechen Sie mich bitte an, sollte Ihnen das nicht möglich sein.

Anmeldung nach vorherigem Kennenlerngespräch.

Gruppentreffen trauernde erwachsene Geschwister auf Anfrage.

Sprechzeit

Sie haben im Augenblick nicht die Kraft für ein persönliches Gespräch oder den Besuch einer Trauergruppe. Für diesen Fall biete ich Ihnen darüberhinaus die Möglichkeit einer telefonischen Sprechzeit.

Sie möchten sich unverbindlich informieren über meine Trauerbegleitung.

Einmal die Woche biete ich ihnen die Möglichkeit einer telefonischen Sprechstunde.

Mittwochs von 17 – 19 Uhr.

0172 - 2457900

Der Weg, den du vor dir hast kennt keiner. Nie ist ihn einer so gegangen, wie du ihn gehen wirst. Es ist dein Weg.

Ulrich Schaffer

Anke Kleinhanß

0172 - 2457900

Wildenbruchstr. 38a
40545 Düsseldorf